Aktuelles 2019

15.07.2019, Pferdemarkt Beerfelden

Der Pferdemarkt in Beerfelden war auch in diesem Jahr wieder ein geniales Erlebnis und unsere Pferde haben sich super präsentiert!

Dance of Hearts von DSP De Sandro aus der Queen of Hearts siegte im Ring der älteren Fohlen. Daylight Pearl von Don Martillo aus der Skyline gewann den Ring der jüngeren Fohlen; zudem wurde Dancing Star von DSP De Sandro aus der Ratinia hier 3.
Im Stechen der Ringsieger konnte sich die typvolle Daylight Pearl gegen den sportlichen Dance of Hearts durchsetzen und wurde Gesamtsiegerfohlen, so dass wir den großen Wanderpokal wieder für ein Jahr mit nach Hause nehmen konnten.

 

Die bewegungsstarke St. Pr. Queen of Hearts konnte ihren Ring in der Stutenklasse vor der blutgeprägten St. Pr. Skyline gewinnen. Die bereits 17jährige St. Pr. Ratinia wurde in ihrer Altersklasse 2. Im Stechen der Ringsiegerinnen wurde Queen dann Reservesiegerin der Schau.

 

Zu guter Letzt stellten wir noch die Siegerfamilie mit den drei mit der Staatsprämie dekorierten Töchtern unserer unvergessenen Scarlett: Ratinia v. Rubin Star N, Queen of Hearts v. Quaterback und Skyline v. Soliman. Die Richter würdigten die überdurchschnittliche Qualität dieser drei wundervollen Stuten.

 

Wir möchten uns auch ganz herzlich bei der Stadt Oberzent für die Ausrichtung dieser tollen Schau mit ihrem super Ambiente und die Unterstützung der Pferdezucht bedanken.

 

Tausend Dank auch an Nicole und Sabrina, die uns tatkräftig unterstützt haben – ohne euch wäre das alles nicht möglich gewesen!

Foto: Bernd Neff

13./14.07.2019, Falsterbo / SWE

Es war ein fantastisches Wochenende für Wall Street JV und Juliette Ramel: mit Platz 3 im Grand Prix und Platz 2 im Grand Prix Special haben die beiden maßgeblich zum erneuten Sieg der schwedischen Mannschaft im Nationenpreis beim CDIO5* in Falsterbo beigetragen.

Wir sind sehr stolz und wünschen Wally und Juliette weiterhin das Allerbeste!

12.07.2019, Beerfelden

Beerfelden ist ein gutes Pflaster für First of Hearts von Fürst Nymphenburg I aus unserer Queen of Hearts!

2016 avancierte „Fiffi“ zum Gesamtsiegerfohlen der großen Schau in Beerfelden und nun konnte er, inzwischen dreijährig, mit hervorragenden Noten überlegen die Reitpferdeprüfung gewinnen (Trab, Ausbildung und Gebäude 8,0, Schritt und Galopp 8,5, gesamt 8,2).

Ganz herzliche Glückwünsche an die Besitzer Dressurhengste Schleier!

12.-15.07.2019, Babenhausen

Crescent Moon hat in seiner ersten Springpferde A** in Babenhausen eine tolle, harmonische Runde gedreht, die mit einer 7,6 und dem 6. Platz belohnt wurde. Danke an Nathalie Haaf für die super Vorstellung und herzlichen Glückwunsch!

 

Im Großen Preis, einer Springprüfung der Klasse S* mit Stechen, platzierte sich die 10-jährige Hannoveraner Stute Empire unter ihrer Besitzerin Annika Kühn zudem auf Rang 5. Auch hier gratulieren wir ganz herzlich!

Foto: Marie Rogowski

25.06.2019, Ober-Ramstadt / Rohrbach

Am 25.06.2019 haben wir mit Moniara am Registrierungstermin des Holsteiner Verbandes auf dem Waldenserhof teilgenommen. Unser blutgeprägtes, bewegungsstarkes Stutfohlen von Van Gogh aus der P-Loriana v. Lorentin I wurde mit der Fohlenprämie ausgezeichnet! Loriana hat sich auch bestens präsentiert.


Danke an Horst und Anja Heleine für die Ausrichtung des Termins, wir kommen immer gerne zu euch!

Foto: Bernd Neff

22./23.06.2019, Geesteren / Twente (NL)

Beim CDI*** waren Wall Street JV und seine Reiterin Juliette Ramel (SWE) erneut erfolgreich. Nach einem guten 5. Platz im Grand Prix steigerte sich das Paar erneut und erzielte in der Aufgabe des Grand Prix Spécial seine persönliche Bestleistung von über 73%. Damit belegten die beiden einen hervorragenden 3. Platz. Gratulation zu diesen tollen Erfolgen!

 

Wir sind stolz und glücklich, dass unsere geliebte Scarlett in ihren erfolgreichen Nachkommen weiterlebt.

23.06.2019, Seligenstadt

In Seligenstadt konnte sich Full Power erneut in einer M**-Dressur platzieren. Unter Bernhard Winkel belegt er den 6. Platz. Herzlichen Glückwunsch!

17.06.2019, Fohlengeburt Ratinia

Auch das letzte unserer diesjährigen Fohlen ist gesund und munter gelandet: unsere St. Pr. St. Ratinia (v. Rubin Star N aus der Scarlett) hat ein langbeiniges, schickes Hengstfohlen von DSP De Sandro zur Welt gebracht. Wir sind begeistert von unserem Nachwuchs; sicher wird auch dieser Youngster aus unserer "Rittigkeitsqueen" seinen Weg machen!

14.06.2019, Kleinauheim

Gleich seinen ersten Turnierstart konnte unser fünfjähriger Hannoveraner Crescent Moon (v. Chequille a. d. St. Pr. Ratinia) in einen Sieg umwandeln. Unter seiner Reiterin Nathalie Haaf gewann er eine Springpferdeprüfung Kl. A* mit der tollen Wertnote von 8,2!

Wir bedanken uns herzlich bei Nathalie für die perfekte Vorstellung und freuen uns über diesen gelungenen Einstand!

03.06.2019, Fohlengeburt Winny-Tec

Die lang ersehnte Stammhalterin ist geboren! Unsere inzwischen 21jährige Winny-Tec (v. Weltmeyer – Werther – Cavalier) hat ein äußerst sympathisches und korrektes dunkelbraunes Stutfohlen zur Welt gebracht, welches die Nachfolge seiner Mutter in unserem Zuchtstutenbestand antreten soll. Wir sind unendlich dankbar, dass Winny uns zum Abschluss ihrer Zuchtkarriere noch eine Tochter geschenkt hat und wünschen uns, dass sie noch viele Jahre ihren wohlverdienten Ruhestand auf unseren Weiden genießen wird.

31.05.2019, Wolfskehlen

Gleich seinen ersten Turnierstart konnte der erst dreijährige Hengst First of Hearts (v. Fürst Nymphenburg I a.d. St. Pr. Queen of Hearts) mit einer Platzierung abschließen. Der Hannoveraner aus unserer Zucht und dem Besitz der Dressurhengste Schleier GbR erreichte mit einer Wertnote von 7,6 den 4. Platz in einer Reitpferdeprüfung.

Wir freuen uns sehr mit den Besitzern und wünschen für die Zukunft alles Gute!

28.05.2019, Fohlengeburt Skyline

Unsere St. Pr. St. Skyline (v. Soliman aus der Scarlett) hat ein wunderschönes, zutrauliches Stutfohlen vom Weltmeister der jungen Dressurpferde, Don Martillo, geboren.

Wir sind vollauf begeistert von dieser hochbeinigen, edlen und absolut korrekten Rappstute!

26.05.2019, Großostheim

Ein weiteres Pferd aus unserer Zucht ist erfolgreich unterwegs: Der 2011 geborene Hannoveraner Full Power (v. Fürst Nymphenburg I a. d. St. Pr. Ratinia) konnte sich bei seinem zweiten Start in einer M**-Dressur unter seinem Ausbilder Bernhard Winkel auf Rang 3 platzieren. Wir gratulieren ganz herzlich und drücken weiterhin die Daumen!

Mai 2019, Warendorf / Brombachtal

Für unsere auch international erfolgreichen Nachkommen Wall Street JV (Wie Weltmeyer x Starway) und Empire (El Bundy I x Pageno xx) haben wir von der FN eine Züchterprämie erhalten und gehören damit zu den erfolgreichsten Züchtern Deutschlands!

18./19.05.2019, Compiègne (FRA)

Wall Street JV und seine Reiterin Juliette Ramel (SWE) waren beim CDIO***** im französischen Compiègne in der O-Tour am Start und belegten mit der schwedischen Mannschaft einen sensationellen zweiten Platz im Nationenpreis.

 

Wall Street erreichte in beiden Prüfungen über 71%, was einen guten 10. Platz im Grand Prix und einen tollen 4. Platz im Grand Prix Special bedeutete.

Wir sind begeistert, wie gut sich der Sohn des Wie Weltmeyer aus unserer Scarlett in seiner zweiten internationalen Saison zeigt und freuen uns auf seine weiteren Starts! Der Reiterin und ihrem Trainer (Patrik Kittel) gratulieren wir sehr herzlich!

Mai 2019, Weideaustrieb

relaxte Junghengstherde

02.05.2019, Fohlengeburt Loriana

Der Bann ist gebrochen – das erste (eigene) Stutfohlen seit 2010 hat das Licht der Welt erblickt!

Loriana (v. Lorentin – Corde – Sacramento Song xx, Stamm 741) hat uns eine kleine Stammhalterin von Van Gogh geschenkt. Wir sind überglücklich und ganz bezaubert von diesem bildhübschen Stütchen!

28.04.2019, Fohlengeburt Queen of Hearts

An einem Sonntag hat unsere St. Pr. St. Queen of Hearts (v. Quaterback aus der Scarlett) ein tolles Hengstfohlen von DSP De Sandro zur Welt gebracht. Wir gratulieren den Besitzern, Andrea Olt und Joachim Schleier von der Dressurhengste Schleier GbR, von ganzem Herzen und wünschen viel Glück mit diesem vielversprechenden Nachwuchs!

Auf den gemeinsamen züchterischen und sportlichen Weg freuen sich alle sehr!

21.04.2019, Werne-Lenklar

Auf dem großen und äußerst prominent besetzten Osterturnier auf der Reitanlage Gripshöver konnte sich Empire (v. El Bundy a.d. Pagena) mit ihrer Besitzerin Annika Kühn in einem Springen der Klasse S** platzieren. Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Erfolg!

13.04.2019, Nieuw en Sint Joosland

Der von uns gezogene Wall Street JV (v. Wie Weltmeyer a.d. Scarlett) belegte zum Auftakt der Freilandsaison beim CDI*** Zeeland Outdoor unter seiner Reiterin Juliette Ramel (SWE) einen guten 5. Platz im Grand Prix Special. Weiter so!

März/April 2019, Turniererfolge

Unter seiner Reiterin Bianca Willikens platzierte sich Diamond Run (v. Diamond Hit a.d. Scarlett) in Münchingen in einer Dressurprüfung der Klasse A**.

 

Casablanca (v. Cantoblanco a.d. Faran) zeigte unter ihrer neuen Besitzerin Nadine Senn beim ersten gemeinsamen Turnier CS Rodersdorf (Schweiz) zwei blitzsaubere Nullrunden und konnte beide Springen gewinnen. In Delémont siegte das Paar erneut in einer Springprüfung.

01.01.2019, Brombachtal