Aktuelles 2020

30.07.2020, Alsfeld

Beim Vorauswahltermin im Pferdezentrum Alsfeld wurde „Dream of Hearts“, unser Strahlemann v. Damsey a.d. Queen of Hearts für die Elite-Auktion des Hannoveraner Verbandes am 10.10.2020 in Verden ausgewählt. Wir sind schon ganz aufgeregt!

 

Hier finden Sie ein Video vom Auswahltermin:

https://www.youtube.com/watch?v=kDpFNACHiHI&t=5s

(J. Hecker)

Foto: J. Hecker

12.07.2020, Brombachtal

Beim Hoftermin des Holsteiner Verbandes auf unserer Anlage wurde unser Stutfohlen Normandie v. Origi d’O aus der Bella Cassina mit der Fohlenprämie ausgezeichnet. Normandie überzeugte insbesondere durch ihre kraftvollen, taktsicheren Bewegungen. Sie entspringt dem Stamm 579. Ihre Mutter Bella Cassina war in Springprüfungen bis zur Klasse M siegreich.

 

Auch die beiden von uns vorgestellten Gastfohlen v. Livello x Colman und v. Keaton x Zapateado wurden prämiert. Herzlichen Glückwunsch an die stolzen Züchter!

07.07.2020, Fohlengeburt Ratinia

Wir sind vollzählig! Zum Abschluss der Fohlen-Saison hat unsere St. Pr. Ratinia ein schickes Hengstfohlen von Edward (Landgestüt Celle) zur Welt gebracht. „Enjoy Colours“ ist ein Hingucker im typischen „Vilhard-Style“ – ein Fuchs mit Blesse und vier hochweißen Füßen.

 

Da unsere Ratinia schon erfolgreiche Pferde für alle Disziplinen geliefert hat, haben wir uns mit Edward für einen beidseitigen Vererber entschieden und sind gespannt, wie sich der Nachwuchs entwickelt.

 

Wir sind dankbar, dass alle 10 Geburten in diesem Jahr unkompliziert verlaufen und alle Stuten und Fohlen wohlauf sind. An dieser Stelle möchten wir uns auch bei unseren Tierärztinnen Kathrin Rödiger und Julia Hildebrand für die hervorragende Betreuung bedanken.

Juni / Juli 2020, Brombachtal

Ende Juni und Anfang Juli war die Heuernte in vollem Gange. Dank unserer fleißigen Helfer und der Unterstützung der Firma Schachtschneider Agrarservice haben wir trotz kleiner Wetter-Eskapaden eine qualitativ und quantitativ hochwertige Ernte eingefahren.

20.06.2020, Fohlengeburt Queen of Hearts

Wenn Träume wahr werden… Unsere Hannoveraner St. Pr. Queen of Hearts hat uns ein bildschönes Hengstfohlen in dunkler Jacke von Damsey FRH (Station Jens Meyer) geschenkt.

 

Damsey zählt unter Helen Langehanenberg zur Weltspitze in der Dressur. Seinen überragenden Schritt hat unser „Dream of Hearts“ auf jeden Fall geerbt!

Mai 2020, Brombachtal

In der Zeit vom 15. bis 22. Mai haben wir dank tatkräftiger Helfer den diesjährigen Weideaustrieb reibungslos geschafft.

 

Wir bedanken uns bei unseren Kunden, die während der langen „Corona-Zeit“ viel Verständnis gezeigt und Rücksicht genommen haben. Ab sofort könnt ihr die Pferde wieder an der Weide besuchen. Bitte meldet euch wegen der Standorte!

März 2020, Brombachtal

Die letzte März-Woche haben wir für die wichtige Grünlandpflege genutzt, damit unsere Pferde auch in diesem Sommer genug zu fressen haben und wir auch die notwendige Menge an Heu bzw. Heulage für den nächsten Winter einfahren können.

 

Danke an Schachtschneider Agrarservice für die tatkräftige Unterstützung!

22.03.2020, Fohlengeburt Bella Cassina

Die Fohlensaison ist vielversprechend gestartet! Unsere Holsteiner BP Bella Cassina (v. Casiro – Salient xx, Stamm 579) hat ihr erstes Fohlen zur Welt gebracht.

 

„Normandie“ ist eine edle, schwarzbraune Tochter des Origi d’O (Station Völz), der über Diamant de Semilly – Toulon – Cumano bestes Springblut in sich vereint.

Mama Bella Cassina war selbst im Sport erfolgreich und in der täglichen Arbeit rittig und unkompliziert. Als Mutterstute ist sie, wie ihre eigene Mutter Faran, ein Traum – vom ersten  Moment an fürsorglich und liebevoll, als ob sie schon mehrere Fohlen großgezogen hätte.

 

Wir sind gespannt auf die weitere Entwicklung unserer kleinen Nachwuchs-Sportlerin!

01.03.2020, Basel / CH

Zum Saisonauftakt konnte Casablanca unter ihrer Besitzerin Nadine Senn gleich zwei Springprüfungen gewinnen.

Wir gratulieren ganz herzlich!

Februar 2020, Addington / GB

Nach seinen erfolgreichen Jahren mit zahlreichen Siegen in der Klasse S in Holland wurde unser What’s up vor einiger Zeit an Marjie Millum nach Schottland verkauft. Marjie hat den Sohn des Wie Weltmeyer aus unserer unvergessenen Scarlett nun einer sehr talentierten und gefühlvollen Juniorin, Zoe Florence, zur Verfügung gestellt.

 

Erst seit wenigen Wochen ein Paar, harmonieren die beiden schon hervorragend. Im Training wird Zoe von Judy Harvey unterstützt, die bereits Charlotte Dujardin vor ihrem Wechsel zu Carl Hester betreut hat.

Gleich bei ihrem ersten Turnierauftritt in Addington konnten die beiden in zwei M-Dressuren (Zoe’s erster Start in einer M „advanced“!) jeweils über 66% erreichen.

 

Wir freuen uns, dass Whatsi in so guten Händen ist und wünschen dem ganzen Team alles Gute und viel Erfolg! Ein herzliches Dankeschön an Marjie und Zoe für die tollen Bilder und dass wir an Whatsi’s Entwicklung teilhaben dürfen und somit immer „up-to-date“ sind!

Obstbaumaktion Herbst/Winter 2019/2020, Brombachtal

Auch in dieser vegetationslosen Periode haben wir uns an der Obstbaumaktion der Kelterei Krämer in Beerfurth beteiligt und konnten wieder mehrere neue Setzlinge der bewährten „alten Sorten“, sowie Kastanien und Mirabellen-Bäumchen fachgerecht verpflanzen.

Natürlich wurden gleichzeitig die nötigen Schutzeinrichtungen erbaut, um die Bäume vor Verbiss zu schützen und ihnen Standhaftigkeit zu verleihen.